Infos
  Gemeinde     Terminkalender     Kunst & Kultur     Wandern & Spazieren     Essen & Trinken     Vereine     Bauen & Wohnen     Gästebuch     Links     Kontakt     Impressum     Unser Schlachtfest     Heringsessen     Bau der Grillhütte     Sanierung "Stollen"     Besuch der Flying-Calibras     Renovierung der Getränkeausgabe/Küche  
Allgemein:
Startseite

Infos

Schlachtfest 2012

Am 10. November 2012 findet um 19:00 Uhr unser diesjähriges Schlachtfest im Dorfgemeinschaftshaus statt.
Es gibt ein Abendessen mit Fleisch vom selbstgeschlachteten Schwein und frischen selbstzubereiteten Beilagen.
Natürlich kann man sich auch Wurst kaufen um sie zu Hause zu verzehren.

Wenn sie Interesse an unserem Schlachtfest haben, melden sie sich HIER
Natürlich stehn wir ihnen auch bei Fragen zur Verfügung.

Aktuelle Infos:

Endspurt für Bauarbeiten in Sonnschied

Die Firma QUIX ermöglicht uns endlich schnelleres Internet zu benutzen. Wie in dem nachfolgenden Bild zu sehen ist,
sind die Bauarbeiter auch schon bei uns in Sonnschied sehr fleißig gewesen.
Bis wir aber schnelleres Internet benutzen können, dauert es vorraussichtlich noch bis Ende 2012.
Wir bedanken uns auch bei der Firma Fey, die die Bauarbeiten ausführt.


Renovierung des Kirchenvorplatzes

Die 1728 erbaute Dorfkirche wird in diesem Jahr durch ehrenamtliche Helfer renoviert.
Der Vorplatz der Kirche wird neu gestaltet und bei den Abrissarbeiten des alten Bodens wurde außerdem
eine Trockenlegung des Mauerwerks ermöglicht.
Trotz Renovierungsarbeiten wird der Gottesdienst in der Dorfkirche gehalten.


Gemeinderatssitzung

In der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 30.05.2012, stellten Herr Daimling und Herr Trenes von der Windkraftbetreiberfirma „Jade“ , ihr Konzept zur Windkraftanlage in der Ortsgemeinde Sonnschied vor.
Dabei vorgesehen ist die Fläche „ Birkenacker“. Im Vertragsentwurf ist eine Regelung enthalten, dass die Ortsgemeinde für die zur Verfügung gestellte Fläche einen jährlichen Betrag von 35000,00 € erhällt. Auf eine Laufzeit von 25 Jahren.
Der Ortsgemeinderat beauftragt Ortsbürgermeister Horst Elz den Nutzungsvertrag mit der Firma Jade - Natur-Energie zu unterzeichnen.